21k

Die Halbmarathon-Distanz

Zuerst geht’s südwärts den Gosener Kanal entlang. Vielleicht begegnen wir einem Schubverband.
Auf’m Seddin werden die beiden Seddinswall-Inseln umrundet. Dort befindet sich auch ein Checkpoint.
Zurück geht’s durch den herbstlich bunten Gosener Graben.

Am Ende des Grabens folgt man dem östlichen Rand der Triglawinsel und biegt dann in die Müggelspree ein. Der Müggelspree wird bis zum Müggelsee gefolgt. Am nordöstlichen Ufer befindet sich an der Surf- und Segelschule „Die Borke“ der 2. Kontrollpunkt.

Danach geht’s über Müggelspree und „alten Spreearm“ zurück zum Ziel.

Variation

Sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückweg kann man das Kanalsystem durchfahren. Fahrweg bitte beim Orga-Team erfragen.

Fischer Thamm bei der Dorfkirche in Rahnsdorf feiert am 3.10. immer Saisonschluss. Hunger auf ein Fischbrötchen?

Der Halbmarathonmit gpx-Importdatei zum Hochladen auf einem Navi-Gerät.

Die 21km Strecke
Die 21km Strecke / 2021

Scroll to Top
Scroll to Top