10k

Klein aber Fein

Gosener Graben
Gosener Graben

Zuerst geht’s südwärts den Gosener Kanal lang. Vielleicht begegnen wir einem Schubverband.

Am Ende des Kanals erreicht man den Seddinsee. Kurz die Aussicht genießen und es geht zurück durch den herbstlich bunten Gosener Graben.

Am Ende des Grabens befindet sich der Dämeritzsee und es geht am östlichen Rand der Triglawinsel gen Norden. Am Ende der Insel schwenkt man über Backboard auf die Müggelspree ein.
Der Müggelspree wird bis zur östlichen Einfahrt von Neu Venedig gefolgt. Dort ist Kontroll- und Wendepunkt und über den „alten Spreearm“ geht’s zurück zum Start.

Die 10km Strecke mit gpx-Importdatei zum Hochladen auf einem Navi-Gerät

Die 10km Strecke
Die 10 km Strecke

Scroll to Top
Scroll to Top